Über uns.

Das bin ich

Servus, ich bin Kerstin Hellmeier!

Ich bin am 18. Februar 1983 in Freilassing geboren, verheiratet und habe einen wunderbaren Sohn. Wir wohnen in Perach in der Gemeinde Ainring. Seit 2004 bin ich examinierte Krankenschwester.
 
Meine Tiere begleiten mich schon mein ganzes Leben. Jeden Tag aufs Neue bereichert unser „Plüschrudel“ unseren Alltag. Bei uns wohnen unsere Katzen, Fische und natürlich unser Australian Shepherd Indigo und Australian Shepherd-Golden Retriever Mix Nepomuk.

 

Unsere Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team haben meine Hunde und ich beim Verein "Tiere als Therapie" in Oberösterreich absolviert. In dieser Ausbildung wird Mensch und Hund perfekt vorbereitet auf den selbstständigen Einsatz.

Der Verein "Tiere als Therapie" hat eine ESAAT Zertifizierung (European Society for Animal Assisted Therapy).

Dieser europäische Dachverband für tiergestütze Therapie wurde 2004, mit Sitz in Wien an der Veterinärmedizinischen Universität, gegründet.

Durch die hohen Anforderungen und jährlichen Nachkontrollen in dieser Ausbildung ist unsere Qualität fortwährend sichergestellt.

 

 


Meine Aus- und Weiterbildungen:

  • Examen zur Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Abitur an der Berufsfachschule für Sozialwesen München
  • Krankenschwester im psychiatrischen sowie geriatrischen Bereich
  • Grundseminar Deeskalationsmanagement
  • Grundseminar motivierende Gesprächsführung
  • Trainer für progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Trainer für Psychoedukation „Train the Trainer“ BELA Psychoedukation Ernährung und Bewegung
  • Therapiehundeführer nach TAT
  • Wildnispägagogik in Ausbildung
  • Fortlaufende Weiterbildung, Seminare zum Thema Hund

Ich freu mich auf Ihre Anfrage!

Herzlichst,

Meine Helfer

auf vier Pfoten.

Indigo

Hallo, ich heiße Amir Indigo´s Great Spirit of Traun…aber alle nennen mich Indi. Ich bin 2013 geboren, ein Australian Shepherd Bube und der ganze Stolz meiner Familie. Am allerliebsten verbringe ich meine Zeit mit meinem Rudel, das aus Menschen und Tieren besteht. Zu meinen besten Freunden gehören Maxi, mein 7-jähriger Menschenbruder, und meine 2 Katzen. Nach ausgiebigen Spaziergängen oder spannenden Spielen freue ich mich, mit meinen Liebsten auf der Couch zu kuscheln. Wie es sich für einen Australian Shepherd gehört, habe ich einen riesen Spaß Aufgaben zu lösen und den Menschen zu gefallen. Als Therapiebegleithund kann ich nun all meine Sinne einsetzen und meine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Nepomuk

Hallo, ich heiße Nepomuk und bin das jüngste Rudelmitglied meiner Familie. Ich bin ein Australian Shepherd-Golden Retriever-Mix und im Januar 2016 geboren. Ich bin ein richtiger Wirbelwind und am liebsten erkunde ich die Welt mit meinem großen "Bruder" Indigo. Ich mag einfach alles und jeden und teile sogar mein Hundebett gerne mit meinen Katzenfreunden. Ab und zu darf ich schon zusammen mit Frauli und Indi in die Arbeit fahren, denn seit Januar 2018 bin ich ein geprüfter Therapiebegleithund. Nun kann ich zeigen, was ich alles kann.


Prüfungen

  • Begleithundeprüfung 2014
  • Therapiebegleithunde-Prüfung TAT Oberösterreich
  • Staatliche Therapiebegleithunde-Prüfung Messerli Institut, Vet.-Med.-Universität Wien
  • jährliche Nachkontrolle TAT Oberösterreich (Verein Tiere als Therapie)

Prüfungen

  • Begleithundeprüfung 2017
  • Therapiebegleithunde-Prüfung TAT Oberösterreich
  • jährliche Nachkontrolle TAT Oberösterreich  (Verein Tiere als Therapie)